Menu


Bioland Hof

Feldarbeit

Sabine Becker und Nikolaus Mosen übernahmen 1992 den Pellenzhof und stellten ihn auf biologischen Landbau nach den Richtlinien von Bioland um. Auf ca. 40 ha Ackerland werden Getreide, Kartoffeln und Klee kultiviert. Einen Teil des Getreides beziehen die Biobäcker aus der Region.
Die Fruchtfolgen: Kleegras, Winterweizen, Kartoffeln, Futtergetreide.